Folandrol®

Schwanger werden ist doch Frauensache, oder?
Wenn es länger nicht mit einer Schwangerschaft klappt, dann darf man nicht vergessen: Es gehören (wie bei vielem) zwei dazu. Auch der männliche Part kann helfen, mit den richtigen Nährstoffen die Weichen zu stellen.

 

Finde das richtige Nahrungsergänzungsmittel für dich – und bestelle eine gratis Probepackung von Folandrol®.

Deine Vorteile von Folandrol®

Beeinflusst Körperfunktionen, die für den Mann besonders wichtig sind.

Mit myo-Inositol, Folsäure & Selen.

Geschmacksneutral.

Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Was enthält Folandrol®?

Folandrol® ist ein Nahrungsergänzungsmittel speziell für Männer.

FOLANDROL® ist ein Nahrungsergänzungsmittel speziell für Männer. Es enthält wichtige Mikronährstoffe, die zu einer normalen Spermabildung beitragen (Selen) und Müdigkeit verringern können (Folsäure).1 Folandrol® ist eine sorgfältig abgestimmte Kombination aus Inhaltsstoffen wie Selen, myo-Inositol und Folsäure.

Gemeinsam zum Wunschkind:
Clavella® Premium für die Frau

WAS können die Inhaltsstoffe?

Ich will mehr wissen

Du wünschst dir mehr Informationen und willst dich genauer einlesen? Dann lade dir hier einfach die wichtigsten Produktinformationen und den Beipackzettel herunter.

DOWNLOAD BEIPACKZETTEL DOWNLOAD LMIV*-DATENBLATT

* LMIV = Lebensmittelinformations-Verordnung

Verzehrempfehlung

2 x täglich den Inhalt eines Sachets in einem Glas Wasser (200 ml) auflösen und trinken.

Es ist empfehlenswert, das Produkt mindestens 3 Monate zu verwenden, wobei auch eine längere Verwendung möglich ist.

Lagerungshinweis: Trocken und nicht über 25° C lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Inhaltsstoffe

Pro Beutel
(1,2 g)
% NRV#
Folsäure200 μg100 %
Vitamin E (als ɑ-TE***)30 mg250 %
myo-Inositol1000 mg°
Selen55 μg100 %
L-Arginin30 mg°
L-Carnitin30 mg°

*** α -TE = Alpha-Tocopheroläquivalente
# % des Referenzwertes gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011
° keine Empfehlung vorhanden

Hier gibt’s unsere Produkte

Was können die Inhaltsstoffe?

Gute Folat-Lieferanten2

Folsäure/Folat ist ein wasserlösliches Vitamin aus der Gruppe der B-Vitamine und auch als Vitamin B9 bekannt. Eine gute Versorgung mit Folsäure/Folat ist sowohl bei Männern als auch bei Frauen entscheidend, denn es spielt eine Rolle bei Zellteilungsprozessen. Außerdem trägt Folsäure/Folat zur normalen Blutbildung, zur normalen Funktion des Immunsystems und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.1

Übrigens: Frauen, die planen schwanger zu werden, sollten besonders auf eine ausreichende Folsäure/Folat-Zufuhr achten.3 Unsere Nahrungsergänzungsmittel für Frauen sind auf die Bedürfnisse jeder Phase abgestimmt – von Kinderwunsch, Babyplanung, Schwangerschaft bis Stillzeit.

Folsäure oder Folat – wo liegt der Unterschied?
Dir ist vielleicht schon aufgefallen, dass manchmal von Folat, dann wiederum von Folsäure die Rede ist. Der Unterschied liegt darin, wie das Vitamin entsteht: Folat ist die im Körper und Lebensmitteln natürlich vorkommende Form des Vitamins. Folsäure wird hingegen synthetisch (u. a. industriell) hergestellt und zur Anreicherung von Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln verwendet. Folsäure ist stabiler als Folat und kann auf nüchternen Magen verzehrt zu fast 100 % vom Körper verwertet werden.2

Gute Vitamin E-Lieferanten4

Vitamin E gehört zu den fettlöslichen Vitaminen und wirkt als Antioxidans. Das bedeutet, dass es zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress beiträgt.1,4

Gute myo-Inositol-Lieferanten5

Was ist die Rolle von myo-Inositol?

myo-Inositol ist der wichtigste Vertreter der Inositol-Familie. Es wird in verschiedenen Geweben des Körpers produziert und kann auch über die Nahrung aufgenommen werden. Als sekundärer Botenstoff leitet es Signale in das Innere der Zellen weiter und spielt dabei eine wichtige Rolle bei vielen Stoffwechselvorgängen. So überwacht myo-Inositol beispielweise die Reaktionen des Körpers auf das Hormon Insulin, welches den Blutzuckerspiegel reguliert.6

Gute Selen-Lieferanten7

Selen ist ein lebenswichtiges Spurenelement, das an vielen Reaktionen beteiligt ist. So trägt Selen bei Männern zu einer normalen Spermabildung bei. Außerdem ist es Bestandteil von antioxidativ wirkenden Enzymen und somit wichtig für den Schutz der Zellen vor oxidativem Stress durch freie Radikale. Andere von Selen abhängige Enzyme regulieren das Immunsystem und die Schilddrüsenfunktion oder tragen zur Erhaltung normaler Haare und Nägel bei.1,7

* Aufgrund der radioaktiven Belastung von Paranüssen, solltest du maximal 2 Stück pro Tag essen.7

Gute L-Arginin-Lieferanten8

Arginin ist als Aminosäure ein wichtiger Baustein von Proteinen.9 Proteine tragen zu einer Zunahme an Muskelmasse, zur Erhaltung der Muskelmasse und zur Erhaltung normaler Knochen bei.1

Arginin gehört zu der Gruppe der entbehrlichen Aminosäuren. Das bedeutet, dass der Körper sie unter normalen Bedingungen selbst aufbauen kann. In manchen Situationen kann es aber sein, dass Arginin nicht oder nicht in ausreichender Menge gebildet wird.9

Gute L-Carnitin-Lieferanten10

L-Carnitin ist eine Aminosäure-Verbindung, die vom menschlichen Körper bei ausreichender Proteinaufnahme aus zwei Aminosäuren (Lysin und Methionin) selbst gebildet werden kann. Es spielt eine wichtige Rolle für den Energiestoffwechsel. Denn L-Carnitin transportiert langkettige Fettsäuren in die Mitochondrien, d.h. in die „Kraftwerke“ der Zellen, um sie dort für die Energiegewinnung zu verwenden.10

Gute Folat-Lieferanten2

Folsäure/Folat ist ein wasserlösliches Vitamin aus der Gruppe der B-Vitamine und auch als Vitamin B9 bekannt. Eine gute Versorgung mit Folsäure/Folat ist sowohl bei Männern als auch bei Frauen entscheidend, denn es spielt eine Rolle bei Zellteilungsprozessen. Außerdem trägt Folsäure/Folat zur normalen Blutbildung, zur normalen Funktion des Immunsystems und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.1

Übrigens: Frauen, die planen schwanger zu werden, sollten besonders auf eine ausreichende Folsäure/Folat-Zufuhr achten.3 Unsere Nahrungsergänzungsmittel für Frauen sind auf die Bedürfnisse jeder Phase abgestimmt – von Kinderwunsch, Babyplanung, Schwangerschaft bis Stillzeit.

Folsäure oder Folat – wo liegt der Unterschied?
Dir ist vielleicht schon aufgefallen, dass manchmal von Folat, dann wiederum von Folsäure die Rede ist. Der Unterschied liegt darin, wie das Vitamin entsteht: Folat ist die im Körper und Lebensmitteln natürlich vorkommende Form des Vitamins. Folsäure wird hingegen synthetisch (u. a. industriell) hergestellt und zur Anreicherung von Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln verwendet. Folsäure ist stabiler als Folat und kann auf nüchternen Magen verzehrt zu fast 100 % vom Körper verwertet werden.2

Gute Vitamin E-Lieferanten4

Vitamin E gehört zu den fettlöslichen Vitaminen und wirkt als Antioxidans. Das bedeutet, dass es zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress beiträgt.1,4

Gute myo-Inositol-Lieferanten5

Was ist die Rolle von myo-Inositol?

myo-Inositol ist der wichtigste Vertreter der Inositol-Familie. Es wird in verschiedenen Geweben des Körpers produziert und kann auch über die Nahrung aufgenommen werden. Als sekundärer Botenstoff leitet es Signale in das Innere der Zellen weiter und spielt dabei eine wichtige Rolle bei vielen Stoffwechselvorgängen. So überwacht myo-Inositol beispielweise die Reaktionen des Körpers auf das Hormon Insulin, welches den Blutzuckerspiegel reguliert.6

Gute Selen-Lieferanten7

Selen ist ein lebenswichtiges Spurenelement, das an vielen Reaktionen beteiligt ist. So trägt Selen bei Männern zu einer normalen Spermabildung bei. Außerdem ist es Bestandteil von antioxidativ wirkenden Enzymen und somit wichtig für den Schutz der Zellen vor oxidativem Stress durch freie Radikale. Andere von Selen abhängige Enzyme regulieren das Immunsystem und die Schilddrüsenfunktion oder tragen zur Erhaltung normaler Haare und Nägel bei.1,7

* Aufgrund der radioaktiven Belastung von Paranüssen, solltest du maximal 2 Stück pro Tag essen.7

Gute L-Arginin-Lieferanten8

Arginin ist als Aminosäure ein wichtiger Baustein von Proteinen.9 Proteine tragen zu einer Zunahme an Muskelmasse, zur Erhaltung der Muskelmasse und zur Erhaltung normaler Knochen bei.1

Arginin gehört zu der Gruppe der entbehrlichen Aminosäuren. Das bedeutet, dass der Körper sie unter normalen Bedingungen selbst aufbauen kann. In manchen Situationen kann es aber sein, dass Arginin nicht oder nicht in ausreichender Menge gebildet wird.9

Gute L-Carnitin-Lieferanten10

L-Carnitin ist eine Aminosäure-Verbindung, die vom menschlichen Körper bei ausreichender Proteinaufnahme aus zwei Aminosäuren (Lysin und Methionin) selbst gebildet werden kann. Es spielt eine wichtige Rolle für den Energiestoffwechsel. Denn L-Carnitin transportiert langkettige Fettsäuren in die Mitochondrien, d.h. in die „Kraftwerke“ der Zellen, um sie dort für die Energiegewinnung zu verwenden.10

Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

1. Verordnung (EU) Nr. 432/2012 der Kommission vom 16. Mai 2012. Verfügbar unter: https://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2012:136:0001:0040:de:PDF (letzter Zugriff: 22.03.2024). 2. Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Ausgewählte Fragen und Antworten zu Folat, Stand Dezember 2018. Verfügbar unter: https://www.dge.de/gesunde-ernaehrung/faq/folat/#c3118 (letzter Zugriff: 22.03.2024); 3. Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Handlungsempfehlungen – Ernährung in der Schwangerschaft. Verfügbar unter: https://www.dge.de/gesunde-ernaehrung/gezielte-ernaehrung/ernaehrung-in-schwangerschaft-und-stillzeit/handlungsempfehlungen-ernaehrung-in-der-schwangerschaft/ (letzter Zugriff: 22.03.2024); 4. Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Vitamin E Referenzwert. Verfügbar unter: https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/vitamin-e/ (letzter Zugriff: 22.03.2023); 5. DiNicolantonio JJ, H O’Keefe J. Myo-inositol for insulin resistance, metabolic syndrome, polycystic ovary syndrome and gestational diabetes. Open Heart, 2022; 9(1): e001989. doi: 10.1136/openhrt-2022-001989; 6. Egarter C. Myo-Inositol. Gynäkol Endokrinol, 2019; 17(1): 11-15. doi: 10.1007/s10304-018-0223-x; 7. Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Ausgewählte Fragen und Antworten zu Selen. Verfügbar unter: https://www.dge.de/gesunde-ernaehrung/faq/selen/#c1506 (letzter Zugriff: 22.03.2024); 8. d’Unienville NMA, Blake HT, Coates AM et al. Effect of food sources of nitrate, polyphenols, L-arginine and L-citrulline on endurance exercise performance: a systematic review and meta-analysis of randomised controlled trials. J Int Soc Sports Nutr, 2021; 18(1): 76. doi: 10.1186/s12970-021-00472-y; 9. Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Ausgewählte Fragen und Antworten zu Protein und unentbehrliche Aminosäuren. Verfügbar unter: https://www.dge.de/gesunde-ernaehrung/faq/ausgewaehlte-fragen-und-antworten-zu-protein-und-unentbehrlichen-aminosaeuren/#c3502 (letzter Zugriff: 22.03.2024); 10. Dahash BA, Sankararaman S. Carnitine Deficiency. StatPearls [Updated 2023 Aug 7]. Verfügbar unter: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK559041/ (letzter Zugriff: 22.03.2024).

Clavella® Premium

Nahrungsergänzungsmittel für die Frau mit Kinderwunsch – mit alpha-Lactalbumin

Clavella® Premium kombiniert alle Vorteile von Clavella® Classic mit alpha-Lactalbumin – um die Aufnahme von myo-Inositol zu fördern.

MEHR ERFAHREN
GRATIS PROBEPACKUNG
Folandrol® BESTELLEN
To top